Zutaten:

  • 2-3 Pack Blätterteig (Kühlregal)
  • 8-10 Äpfel
  • Zucker
  • Zimtpulver
  • Zitrone
  • Aprikosenmarmelade
  • Wasser
  • Puderzucker

Zubereitung:

  1. Kaltes Wasser in eine Schüssel geben und den Saft einer halben Zitrone dazu
  2. Äpfel halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden
  3. Blätterteig in 4 Bahnen unterteilen 
  4. Marmelade mit bisschen Wasser vermischen
  5. Blätterteig mit der Marmelade einstreichen und mit Zucker & Zimt beträufeln
  6. Die Apfelstücke am oberen Rand überlappen lassen ggf. müssen die Äpfel vorher kurz im Wasser in die Mikro (ca. 2 Minuten), damit sie sich biegen lassen
  7. Untere Hälfte des Teiges halb über die Äpfel klappen und vorsichtig einrollen 
  8. Die Apfelrosen in eine Muffinform setzen, diese vorher einfetten oder Förmchen verwenden
  9. ca. 30-40 Minten 200 Grad Umluft
  10. Wenn die Apfelrosen abgekühlt sind, mit Puderzucker bestäuben 

 

Add to Favourites