Zutaten:

  • 500g Rinderhackfleisch 
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 1/2 EL Paniermehl
  • 2 TL Oregano 
  • 1/2 TL Piment
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 Ei 
  • ca. 150g Feta für die Füllung 
  • Geriebener Käse zum überbacken 
  • Zaziki

Für die Soße:

  • 100ml Metaxa
  • 200ml Sahne 
  • 1 TL klare Brühe 
  • 1 Zwiebel
  • 75ml Wasser 

Zubereitung:

  1. Hackfleisch mit allen Zutaten vermischen und evtl. kurz in die Kühlung geben, dann lässt es sich besser formen
  2. Mit feuchten Händen etwas größere Laibe formen und den Feta in die Mitte drücken und komplett mit Jack ummanteln 
  3. Das Hack in der Pfanne anbraten und in eine Auflaufform schichten
  4. Soße: Zwiebeln anschwitzen, Wasser, Sahne und Metaxa einrühren, aufkochen und mit Brühe abschmecken 
  5. Soße über die Bifteki Gießen und geriebenen Käse drüber streuen 
  6. Ca. 15 Minuten bei 200 Grad in den Backofen 

Dazu passen selbstgemachte Chips oder Pommes 🙂 & Zaziki

  

Add to Favourites