Für 4 Personen:

Zutaten:

  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 2 Zwiebeln
  • 4 EL Öl
  • 600g gemischtes Hackfleisch
  • 400g kleine Champignons
  • 100g Kräuterfrischkäse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Ei Größe M
  • 2 TL süßer Senf
  • Pfeffer
  • Salz
  • Preiselbeeren

Zubereitung:

  1. Brötchen einweichen
  2. Zwiebeln schälen und fein würfeln
  3. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen, die Hälfte der Zwiebeln darin glasig dünsten und herausnehmen
  4. Hack, gedünstete Zwiebeln, Brötchen, Ei, Senf, Salz und Pfeffer vermengen und kleine Kugeln formen
  5. 2 El Öl in gleicher Pfanne erhitzen und Bällchen goldbraun anbraten
  6. Für die Soße, Pilze putzen und halbieren
  7. Hackbällchen aus der Pfanne nehmen
  8. Pilze im Bratfett kräftig anbraten
  9. Übrige Zwiebeln hinzufügen und ca. 2 Minuten mit braten
  10. Mit 400ml Wasser ablöschen und Frischkäse hinein rühren
  11. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, ggf. Speißestärke zum andicken verwenden
  12. Hackbällchen in die Soße geben
  13. Schnittlauch unterrühren

Dazu passen Spätzle 🙂

Hackbällchen in Pilz-Kräuterrahm
Hackbällchen in Pilz-Kräuterrahm
Add to Favourites