Zutaten:

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 800g Kartoffeln
  • 1 Zucchini
  • 300g Champignons
  • 1 Handvoll Cherry Tomaten
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • Schnittlauch TK
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Olivenöl
  • Paprikapulver
  • Brühe, gekörnt
  • Salz und Pfeffer
  • Gewürzmischung für Hähnchen (Ankerkraut)
  • Rosmarin

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen
  3. Die Schenkel großzügig mit Hähnchengewürz, Paprika und der gekörnten Brühe beidseitig würzen, Achtung: die Schenkel nicht einölen!
  4. Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden
  5. Zucchini waschen, halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden
  6. Pilze putzen und halbieren
  7. Cherry-Tomaten waschen und halbieren
  8. Die Kartoffeln auf ein tiefes Blech geben, mit Salz und Pfeffer und Rosmarin würzen und mit Olivenöl beträufeln
  9. Die Hähnchenschenkel auf ein Grillrost legen und direkt über der Gemüsemasse in den Ofen schieben
  10. Ca. 20 Minuten Grillen/backen – das Fett muss auf das Gemüse tropfen, erst dann gibt es einen besonderen Geschmack
  11. Nach den 20 Minuten das restliche Gemüse zu den Kartoffeln geben und umrühren – jetzt muss das ganze nochmal 15-20 Minuten oder auch etwas länger backen
  12. In der Zwischenzeit den Schmand und den Joghurt verrühren
  13. Den Knoblauch hinein pressen und mit Salz und Pfeffer würden
  14. Zum Schluss noch den TK Schnittlauch hinzugeben
Hähnchenschenkel mit Gemüse und Schmand-Dip
Hähnchenschenkel mit Gemüse und Schmand-Dip
Add to Favourites